Einbaubeispiele

Alle Angaben ohne Gewähr! Bitte überprüfen Sie die tatsächlichen Belegungen vor dem Anschluß von elektronischen Komponenten!


1,8 AGU Motor Golf / Bora ab August 1998 im Golf 2

Drehzahlsignal Kabelfarbe grün/braun Leitungsverlauf

T80 Pin 6   Steckverbindung, 80-fach Motorsteuergerät

T32 Pin 11   Steckverbindung, 32-fach, blau Kombiinstrument

Beim 1,8t ab Bj. 99 liegt das Signal am Pin 43 am 121poligen Stecker Motorsteuergerät.


Golf Bora ARZ in Golf II

Das Drehzahlsignal kommt als Rechtecksigal aus dem Steuergerät Motronic Stecker T121 Pin 37 gn/br.
Der Anschluß des Zündsignalsimulators erfolgte ohne zusätzlichen Widerstand.


Audi 20V 5-Zylinder ABY mit Einzelzündspulen ersetzt Motor WR

Zündsignalsimulator für Drehzahlmesser ursprünglich angeschlossen am 5-Zyl. Motor WR


VW Käfer mit Motor vom Subaru Legacy ej.2.0t

Damit der Drehzahlmesser des Käfers funktioniert ist nur ein Zündsignalsimulator erforderlich. Das Steuergerät des Subaru gibt ein Rechtecksignal ab.


 VW T4

Der Hall-Sensor ist passiv (schaltet Masse durch) und benötigt einen Pull-Up Widerstand.



VR6 in Golf II
 


Zündsignalsimulator aus Kundenbewertung:  am 25.04.2016

Opel CIH Bj. 1971 auf KMS MP25 umgebaut. Drehzahlmesser ist ein +15, Masse und Zündspule 1.
Zündsignalsimulator an +15, Masse und Drehzahlmesser 1 ( gelbes Kabel )angeschlossen und das Signal vom MP25 Steuergerät Pin 7 ( Tacho ) abgegriffen und an ( BLAU ) eingangssignal angelegt.
1a auf Anhieb geklappt .... ist zu empfehlen.


Digitaler Frequenzwandler aus Kundenbewertung: Andre K. am 29.08.2019
Umbau: RS6 4b auf Handschalter, das Getriebe hat keinen VSS Ausgang mehr.
Anschluß: direkt am ABS Sensor.
Ausgang direkt zum Tacho, funktioniert tadellos!


Digitaler Frequenzwandler aus Kundenbewertung: Albert G. am 12.11.2018
Umbau: LCD Tacho aus Senator B (5448 Imp.) in Omega B (24328 Imp.)verbaut. Mit einer Einstellung von 22% oder 23% ist die Abweichung nur ca 3-4 km/h damit kann man leben.
Die Berechnung ist mit dem Beispiel auf der Anleitung ganz einfach und gut erklärt. Das Modul von Ihnen hat gleich das gemacht was es sollte. Das Einstellen geht recht einfach. Ich kann das Modul nur Empfehlen.




 

Reifen Direkt www.atu.de
To Top